Girls-Day

Bereits zum dritten Mal bietet die RISCHE + HERFURTH GMBH Mädchen die Möglichkeit, in technische Berufe "hinein zu schnuppern".

Am 26. April 2012, haben zwei Mädchen im Alter von 12 und 14 Jahren einen ganzen Tag den Kollegen in den Abteilungen Technisches Zeichenbüro, Elektronik-Entwicklung und Elektro-Werkstatt bei der Arbeit über die Schulter geschaut. Und nicht nur das - sie durften auch aktiv Hand anlegen. So wurden am Computer mit Hilfe eines CAD-Programmes Zeichnungen erstellt oder LED-Lampen zum Leuchten gebracht. Nebenbei gab es viele Erklärungen zu den unterschiedlichen Programmiersprachen oder über den fachgerechten Umgang mit Werkzeugen.

Dieser Tag hat nicht nur den beiden Mädchen viel Spaß gemacht. Auch die begleitenden Kollegen freuten sich über die "Neugier" der beiden. Fazit: auch im nächsten Jahr wird die RISCHE + HERFURTH GMBH wieder mindestens zwei Mädchen Einblicke in verschiedene technische Berufsfelder geben.

Seite drucken