Siegelzange

Drucken
polystar® 400 SZ
polystar 400 SZ
polystar 400 SZ
polystar 400 SZ

Produktbeschreibung

Federleicht siegeln: sicher und schnell!

Eine dauerbeheizte Siegelzange die sowohl leicht in der Bedienung aus auch im Gewicht ist und absolut sicher in der Handhabung und im Arbeitsschutz? Gibt’s nicht?

Doch!

Die Siegelzange Typ 400 SZ der Marke polystar® vereint genau das: Sicherheit und Leichtigkeit - und das GS-geprüft.

Wie bei allen polystar® Folienschweißgeräten und Durchlauf-Schweißmaschinen legen wir bereits bei der Konstruktion viel Wert auf die Sicherheit der Anwender. Uns ist aufgefallen, dass es zwar viele dauerbeheizte Siegelzangen am Markt gibt, dass jedoch die wenigsten die Sicherheit der Bediener im Fokus haben: meist ist die Siegelzange sowohl kopflastig sowie bereits an den Griffen unangenehm warm. Je dichter es an die Siegelelemente geht, desto größer ist die Verbrennungsgefahr der Anwender.

Umso größer war natürlich unser Ansporn, es besser -also diesen Artikel für Sie sicherer und leichter- zu machen.

Wir haben uns beim Design der Siegelzange 400 SZ von unseren Wärmeimpuls-Schweißzangen inspirieren lassen. Die hier verbaute Zangen-Ergonomie hat sich bereits seit Jahrzehnten bewährt. Zudem haben wir eine Kabellänge von fünf Metern gewählt, damit Sie mit der dauerbeheizten Siegelzange einen ausreichenden Aktionsradius haben. Hingegen haben wir auf eine stationäre Tischklemme mit Fußpedal verzichtet, denn unsere Erfahrung zeigt, dass unsere Kunden die Zangen gern flexibel handhaben wollen. Und mit einer Schweißnahtlänge von 400 mm können herkömmliche Verbundfolien, Aromabeutel sowie Beutel aus Kraftpapier, die mit Polyethylen von innen beschichtet sind, bequem gesiegelt werden.


Siegelzange mit Hitzeschutz / Schutz vor Verbrennungen:

  • Bei der polystar® Heiß-Siegelzange 400 SZ sind die 400 mm langen Siegelbacken (Schweißnahtlänge) hinter einer wärmeschützenden Polycarbonatabdeckung. Lediglich eine leichte Abwärme dringt durch die Kühlschlitze.
  • Die Zangengriffe werden maximal handwarm - dank unserer zuverlässigen Hitzeisolierung.
  • Die Siegelelemente sind bei Nichtgebrauch geschlossen und durch die Polycarbonatabdeckung geschützt. Verbrennungen an z.B. den Händen „aus Versehen“ ist so gut wie nicht möglich.


Leichte Bedienung der Siegelzange der Marke polystar®:

  • Mit dem Leichtgewicht von 1,5 kg dauerhaft und am laufenden Band Verbundfolien verschließen.
  • Keine Kopflastigkeit und damit kein unergonomisches und ermüdendes Arbeiten.
  • Leichtes Öffnen/Schließen der Wärmesiegelzangen durch Zusammendrücken/Loslassen der Zangengriffe.
  • Beim Schließen der Heiß-Siegelzange (Siegelbacken) wird bereits der Siegelvorgang gestartet.
  • Einstellen der Siegeltemperatur mithilfe eines drehbaren Zeigerknopfes im Zangengriff.
  • Einstellen der Siegelzeit mithilfe der speziellen Griffelektronik.
  • Optische und akustische Statusanzeige.
  • Optisches und akustisches Fehlersignal bei Abweichungen/Fehlbedienungen.
  • Mit einer Schweißnahtlänge von 400 mm können die meisten handelsüblichen Aromabeutel, Zippverschluss-Beutel aus Verbundfolien oder sonstige siegelfähige Folien (keine PE-Folien!) verschlossen werden.


Arbeiten mit den Händen - so einfach geht’s mit der sicheren Siegelzange

Netzstecker in die Steckdose, einschalten, Siegeltemperatur und Siegelzeit einstellen, kurz warten und los geht’s: Sie öffnen die Siegelzange und positionieren den Beutel aus Verbundfolie zwischen den Siegelbacken. Dann einfach die Siegelzange schließen und die optische und akustische Statusanzeige beachten. Nach erfolgter Siegelung die Siegelzange wieder öffnen. Die verschlossene Verbundfolie mit Ihrem perfekt geschützten Artikel entnehmen. Fertig! Sicherer können Ihre Artikel nicht verpackt werden.

Mit der polystar® Heiß-Siegelzange Typ 400 SZ lassen sich Ihre hochwertigen Artikel in Alu- oder Papier-Verbundfolien und/oder PA/PE- sowie PP-Folien problemlos verschließen: luft- und aromadicht.

Aber auch Doypack-Beutel und andere Aromabeutel sind -bei entsprechender Einstellung der Siegel-Leistung- innerhalb kürzester Zeit verschlossen. So kann die polystar® Heiß-Siegelzange Typ 400 SZ auch in Ladengeschäften von Bäckereien, Konditoreien, Kaffeeröstereien etc. eingesetzt werden. So können Sie Ihren Kunden die frisch verpackte -und aromaversiegelte- Ware sicher für den Transport nach Hause übergeben.

Natürlich ist die dauerbeheizte polystar® Heiß-Siegelzange 400 SZ auch für den stundenlangen geeignet. Problemlos können dadurch auch laufende Produktionen mit hoher Stückzahl versiegelt werden.

Übrigens: Wenn Sie lieber mit dem Fuß anstatt der Hand Ihre Artikel versiegeln wollen - schauen Sie doch mal bei dem dauerbeheizten Heißsiegelgerät polystar® 260 HSG vorbei. Dieser Artikel ist mit einem Fußpedal bzw. Fußdrucktaster sowie mit einer Schweißnahtlänge von 260 mm ausgestattet.

Wichtig: Die polystar® Siegelzange ist nicht für Polyethylen-Folien geeignet.

Zum Verschweißen von Beuteln oder Folien aus Polyethylen eignen sich unsere polystar® Wärmeimpuls-Schweißgeräte oder die schnellen Durchlaufschweißgeräte der polystar® 350/5 DSM-Serie.

 

Technische Daten

Technische Daten polystar® 400 SZ
Siegelnahtlänge, max.  400 mm
Siegelnahtbreite  12 mm Wellenprägung
Siegeltemperatur  regelbar 100 - 220°C
Stromaufnahme  1,8 A
Stromverbrauch  ca. 0,4 kWh
Abmessungen  425 x 300 x 130 mm
Nettogewicht  1,5 kg
Netzanschluß  230 V/50 Hz
Lieferung der Siegelzange mit 5m Anschlusskabel. Maße und Gewichte in Circa-Angaben.
Technische Änderungen vorbehalten!

Dokumente

Datenblatt 400 SZ (157.11 KB)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie können die Verwendung der Cookies auch ablehnen, was allerdings zu Problemen auf der Seite führen kann. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung