Magnet-Folienschweißgerät, vertikale Schweißschienen, elektronische Regelung

Drucken
polystar® 410 M Serie
polystar 413 M with table and unwinder
polystar 413 M with magazine
polystar 613 M
polystar 410 M series display

Produktbeschreibung

Intelligenter Verschweißen mit der polystar®-Elektronik

Konsequentes Weiterentwickeln - auch und gerade von „Dauerläufern“.

Wie kann man perfekte Schweißnähte noch perfekter machen? Geht nicht! Aber die Schweißprozesse, die kann man verbessern! Und zwar, in dem man die Parameter, die zur perfekten Schweißnaht gehören, viel genauer definieren kann.

Mit der von uns entwickelten polystar® Steuerelektronik können die Schweißparameter Temperatur, Schweiß- und Kühlzeit grad- und zehntelsekundengenau eingestellt werden. Die integrierte Restwärmeerkennung sorgt für gleichbleibende Temperaturen, da immer nur so viel Wärme (Strom) bereitgestellt wird, wie zur Erlangung der voreingestellten SOLL-Temperatur benötigt wird. Dadurch ergeben sich gleich drei Vorteile für Sie:

  1. Die Schweißprozesse laufen immer unter den gleichen Bedingungen ab - es ist kein Nachregulieren mehr notwendig.
  2. Durch die Restwärmeerkennung werden die Heizelemente geschont, und das bedeutet: weniger Heizelemente-Verschleiß.
  3. Dadurch, dass durch die Restwärmeerkennung immer nur die Differenz von tatsächlich in den Heizelementen vorhandener Temperatur zur eingestellten SOLL-Temperatur an die Steuerelektronik übermittelt, ist der benötigte Stromverbrauch erheblich geringer, als bei einem üblichen Folienschweißgerät-im Wärmeimpulsverfahren.

Doch die intelligente Steuerelektronik kann noch mehr: Die eingestellten Schweißparameter können durch einen Bediener-Code geschützt werden. Es gibt einen integrierten Stückzähler und Programmspeicherplätze für max. 12 unterschiedliche Parameter-Einstellungen bei Verwendung von unterschiedlichen Folienmaterialien. Eine Stopp- und Fehlerfunktion runden das Leistungspaket ab.

Den Rest kennen Sie: robuste Konstruktion, bequemes Arbeiten (Auslösung des Schweißvorganges durch Fußdrucktaster), einfache und intuitive Bedienung, umweltfreundliches Wärme-Impulsverfahren.

Natürlich lassen sich die Grundmodelle polystar® 413 M und 413 M zu optimalen Arbeitsstationen ausbauen: Schneidvorrichtung, Anstecktisch, Folienabroller für eine Rolle Schlauchfolie oder Folien-Rollenmagazin für mehrere Schlauchfolien-Rollen können im Baukastensystem auf Ihre Arbeitssituation abgestimmt werden.

Zum Einsatz kommen diese zuverlässigen polystar® Folienschweißgeräte sowohl bei der Verwendung von z.B. PE-Schlauchfolie als auch bei vorgefertigten Beuteln, z.B. aus Polyethylen, PA/PE-Verbunden, EVOH- und EVA-Folien oder dünnen Alu-Verbundfolien - und das im Lager, Versand, Werkstatt, Labor, oder, oder, oder…

 

Technische Daten

Technische Daten polystar® 413M polystar® 613M
Schweißnahtlänge, max. 400 mm 600 mm
Schweißnahtbreite 3,0 mm 3,0 mm
Durchgangsbreite 330 mm 525 mm
Heizbandträgeröffnung 15 mm 15 mm
Stromaufnahme 3,0 A 7,0 A
Stromverbrauch 0,8 kWh 1,5 kWh
Abmessungen 565 x 310 x 160 mm 765 x 310 x 160 mm
Nettogewicht 13,7 kg 20,5 kg
Netzanschluß 230 V/50 Hz 230 V/50 Hz
Lieferung aller Geräte mit 3m Anschlusskabel. Maße und Gewichte in Circa-Angaben.
Technische Änderungen vorbehalten!

Videos

Dokumente

Datenblatt 410 M (209.48 KB)

Produktbild Artikelnummer Name Beschreibung Gewicht Maße
Magnet-Folienschweißgerät, vertikale Schweißschienen, elektronische Regelung
polystar 413 M120152 Magnet-Folienschweißgerät 413 M Nahtlänge: 400mm 13.7 KG 565 x 310 x 160 MM
polystar 613 M120154 Magnet-Folienschweißgerät 613 M Nahtlänge: 600mm 20.5 KG 765 x 310 x 160 MM
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie können die Verwendung der Cookies auch ablehnen, was allerdings zu Problemen auf der Seite führen kann. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung